Bildquelle: WiWa-Lokal.de Michael Wanner folgt Dr. Jörn Döring nach "Zahl lässt frösteln" "Gründe für einen Schulhausneubau" http://www.cdu-wiesloch.de/aktuell/einzelansicht/Datum/2015/Februar/15/Artikel/manche-entscheidungen-brauchen-einfach-zeit.html

"Wir setzen nicht auf Platz, sondern auf Sieg!"

Dr. Stephan Harbarth MdB mit 95,6 Prozent wieder zum Bundestagskandidaten gewählt Zum Text

Europa am Ende? – ein Erfolgsmodell der Populisten?

Gemeinsame Veranstaltung der CDU Rhein-Neckar, der CDU Walldorf und der CDU Wiesloch. Lesen Sie mehr!

Michael Wanner folgt Dr. Jörn Döring nach

CDU Stadtverband Wiesloch wählt neuen Vorstand zum Artikel

"Zahl lässt frösteln"

Leserbrief in der Rhein-Neckar-Zeitung vom 12.3.16 von CDU-Altstadtrat Gerolf Sauer zur Finanzlage der Stadt. Weiterlesen...

"Gründe für einen Schulhausneubau"

Antwort von Adrian Seidler zum Leserbrief von Gerolf Sauer Zum Artikel

CDU Wiesloch beteiligt sich am Aktionstag der CDU Rhein-Neckar

Kunststeinmauer im Stadtwingert aufgehübscht Weiterlesen

„Bedingungsloses Grundeinkommen“ wurde heiß diskutiert

CDU Wiesloch und Mittelstandsvereinigung Rhein-Neckar hatten eingeladen. Zum Artikel

"Manche Entscheidungen brauchen einfach Zeit"

Pressegespräch zu "Äußere Helde" und zu Gemeinschaftsschule Zum Artikel

News & Aktuelles

Zum Thema "Gemeinschaftsschule"

Sonntag 21.01.2018 18:31 Uhr  ǀ Kat: Gemeinderat, Fraktion, Bildung, Schule    

Stellungnahme zur GR Sitzung am 13.12.2017

Absetzung des TOP 1: Neubau einer Gemeinschaftsschule, Antrag der FWV, WGF, AWL, FDP vom 28.9.2017

Sieben Gemeinderatsbeschlüssen in 4 Jahren, unzählige Sitzungen, Diskussionen, Gespräche,Briefe und Anträge zeigen, dass sich niemand – weder Gemeinderat noch Verwaltung – dieses Thema einfach macht.

In der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres 2017 sollte über einen Antrag der FWV, WGF/AWL und FDP zum Stop der Ausschreibung für den Neubaus einer 2-zügigien Gemeinschaftsschule mit Fachklassentrakt für die Realschule abgestimmt werden.

Dass es nicht dazu kam, hat eine Vorgeschichte. Dass es keine Sternstunde des Gemeinderats war - wie es der SPD Kollege Klaus Rothenhöfer ausdrückt, ist wohl auch unstrittig.

Was ist passiert?

Klaus...


Weiterlesen...

Haushaltsrede Klaus Deschner

Freitag 15.12.2017 20:12 Uhr  ǀ Kat: Fraktion, Gemeinderat    

Haushaltsberatungen im Gemeinderat am 13.12.2017

Der Haushaltsplan sieht für 2018 Kreditaufnahmen von 11,5 Mio Euro vor sowie Verpflichtungsermächtigungen für die Folgejahre von ca. 18,5 Mio Euro aus bereits beschlossenen Maßnahmen oder solchen, die erst noch im Folgejahr beschlossen werden sollen.

Dies wird im Kernhaushalt, ohne Stadtwerke, zu einer Verschuldung von ca. 50,6 Mio Euro führen und wird diese Verschuldung in den kommenden Jahren weiter ansteigen.

Zu Recht fragt man sich, ob dies verantwortbar ist.

Größere Investitionen waren in diesem Jahr, das knapp 10 Mio € Investitionen auswies, die Aufwendungen für den Hochwasserschutz mit knapp ½ Mio€, die erste Bau-Rate für den...


Weiterlesen...

Vollsperrung der K 4170 Dielheim – Rauenberg

Montag 27.11.2017 01:26 Uhr  ǀ Kat: OV Schatthausen, Verkehr / Umgehungsstraße    

Stadtrat Werner Philipp schreibt Brief an die Abgeordneten der Region.

Werner Philipp, Stadtrat

Sehr geehrter Herr Kreisrat Sauerzapf, lieber Bruno

die Sperrung der K 4170 zwischen Dielheim und Rauenberg hat vor allem in AltWiesloch zu den befürchteten langen Staus und Verzögerungen im Berufsverkehr geführt. Am Morgen stauten sich die Autos teils bereits am Ortsausgang Dielheim in Richtung Wiesloch. Wohl aufgrund der nun schon langen Ankündigung ist an anderen Stellen das ganz große Verkehrschaos ausgeblieben. Deutlich steigerte sich der Verkehr aber auf den Nebenstrecken z.B. Gauengelloch-Ochsenbach-Maisbach-Nußloch.Diese Situation wird sich sicherlich über die gesamte geplante Bauzeit, also bis 10. April 2018 nicht ändern.

Für die...


Weiterlesen...

Kurt Wagner feiert 80. Geburtstag

Montag 27.11.2017 00:39 Uhr  ǀ Kat: OV Wiesloch    

Die CDU Wiesloch gratuliert herzlichst.

Die CDU gratuliert Kurt Wagner

Am vergangenen Samstag feierte unser Ehrenmitglied, ehemaliger Vorsitzender, langjähriger Stadt- und Kreisrat, Aktivposten und umtriebiger Vorsitzender der Senioren Union Kurt Wagner seinen 80. Geburtstag.

In einer kurzen Ansprache ehrte der Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth das langjährige und vielfältige berufliche und ehrenamtliche Wirken von Kurt Wagner. Dabei ging er  insbesondere auf seinen Einsatz für die CDU, aber vor allem für seine Heimatstadt Wiesloch und seine Bürger ein.

"Kurt Wagner ging es nie um Posten, sondern um etwas für die Menschen zu erreichen" betonte Stephan Harbarth....


Weiterlesen...

Herzlichen Glückwunsch: Dr. Stephan Harbarth MdB (CDU) gewann bei der Bundestagswahl wieder das Direktmandat

Sonntag 08.10.2017 20:06 Uhr  ǀ Kat: Bundespolitik    

Wahlkreis Rhein-Neckar. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth konnte nach 2009 und 2013 bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 zum dritten Mal in Folge mit deutlichem Vorsprung vor seinen Mitbewerbern das Direktmandat im Wahlkreis...

Dr. Stephan Harbarth, MdB

57.788 der abgegebenen gültigen Stimmen entfielen auf den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der in allen 34 Städten und Gemeinden seines Wahlkreises vorne lag.

„Herzlichen Dank an alle, die mich bei der Bundestagswahl mit ihrer Stimme unterstützt und mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Ebenfalls vielen Dank an alle CDU-Wahlkämpfer und mein Wahlkampfteam.  Ich freue mich darüber, dass ich mit 37,42 Prozent wieder das Direktmandat gewinnen konnte, dafür bin ich dankbar. Natürlich hätte ich mir insgesamt für unsere Union ein besseres  ...


Weiterlesen...

Land fördert integriertes Stadtentwicklungskonzept in Wiesloch mit 30.000 Euro

Montag 02.10.2017 19:53 Uhr  ǀ Kat: Landespolitik    

Pressemitteilung von Karl Klein

Karl Klein, MdL

Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Die Aktivierung innerörtlicher Flächenpotenziale leistet einen wichtigen Beitrag zur Schaffung von Wohnraum, den wir dringend benötigen“

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützt mit dem Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ die Erstellung eines
integrierten Stadtentwicklungskonzepts in der Stadt Wiesloch mit 30.000 Euro.

„Die Entwicklung unserer Innenstädte und Ortskerne bietet viele Chancen. Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Schaffung von Wohnraum, den wir dringend benötigen.

Damit können unsere Städte und...


Weiterlesen...

Zeitzeuge und "Republikflüchtling" Andreas Mehlstäubl als Gastredner

Sonntag 01.10.2017 18:02 Uhr  ǀ Kat: SV Wiesloch    

CDU Wiesloch lädt ein zum Tag der Deutschen Einheit

Andreas Mehlstäubl

Wer kann sich heute noch das Leben in der DDR vorstellen? Rund 25 Jahre nach ihrem Untergang verblasst die Erinnerung an den SED-Staat. Vor allem für junge Menschen ist die DDR eine fremde, unbegreifliche Welt geworden. Zeitzeugen können hier Abhilfe schaffen. In ihren Berichten wird der Alltag in der DDR lebendig. Man begreift den Unterschied zwischen Demokratie und Diktatur. Ein Zeitzeugengespräch ist immer ein besonderes Erlebnis. Am diesjährigen Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober 2017 ab 11 Uhr im Kulturhaus Wiesloch, wird uns Herr Andreas Mehlstäubl sein Leben in der DDR schildern.

Andreas Mehlstäubl, geb. 1965 in Potsdam, war...


Weiterlesen...

Herzlich Willkommen,

auf der Internetpräsenz der CDU - Wiesloch.

Wir möchten Sie über die Arbeit der Arbeit der CDU auf Landes- und Bundesebene informieren. Vor allem möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit hier in und für Wiesloch geben. Auf der Unterseite "Aktuelles & Neuigkeiten" finden Sie eine Übersicht über unsere letzte Aktivitäten.

Haben Sie ein Anliegen? Dann würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Über Ihre Anregungen freuen wir uns.

Adrian Seidler, 
Vorsitzender Ortsverband der CDU Wiesloch 

Folgen Sie uns!

Mitglied werden