Aus dem Bahnhofsflyer der Gruenen (Kommunalwahlkampf 2009) - Zum Lesen bitte auf das Bild klicken.
Aus dem Bahnhofsflyer der Gruenen (Kommunalwahlkampf 2009) - Zum Lesen bitte auf das Bild klicken.
Im aktuellen Kommunalwahlkampf werden Erinnerungen aus dem Jahr 2009 wach.  

Die Grünen behaupteten damals öffentlichkeitswirksam in einem Flugblatt, dass alle Parkplätze am Bahnhof kostenpflichtig werden würden. Es wurden Ängste geschürrt und behauptet ein Parkplatz könne zwischen 2-5 Euro täglich kosten würde. Als Herausgeber wurde Dr. Veits im Impressum genannt. Schon beim Erstellen hätte den Grünen diese Unwahrheit auffallen müssen.  
 
Und heute? Im Jahre 2014? 
 
Fünf Jahre später sind die Parkplätze noch immer kostenlos. 
 
Daher möge jeder für sich entscheiden, wie die heutigen Aussagen der Günen zu werten sind. 
 
Lesenswert hierzu ist auch die Kolumne "Wahlkampf in Wiesloch – wie sich Geschichte wiederholt" vom 19.05.2014

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Inhaltsverzeichnis
Nach oben