CDU Wiesloch

Gemeinderat

Die CDU Fraktion des Wieslocher Gemeinderates setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:  

 Markus Grimm

Markus Grimm

Fraktionsvorsitzender


 Jutta Hilswicht

Jutta Hilswicht

stv. Vorsitzende


 Barbara Dortants

Barbara Dortants

Stadträtin


 Holger Mengesdorf

Holger Mengesdorf

Stadtrat


 Michael Wanner

Michael Wanner

Stadtrat


 

 


Der Gemeinderat 

 

 

 
Die Gemeindeordnung definiert in §24 die Rechtstellung und Aufgaben des Gemeinderats wie folgt:  "Der Gemeinderat ist die Vertretung der Bürger und das Hauptorgan der Gemeinde. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung der Gemeinde fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Gemeinde, soweit nicht der Bürgermeister kraft Gesetzes zuständig ist oder ihm der Gemeinderat bestimmte Angelegenheiten überträgt. Der Gemeinderat überwacht die Ausführung seiner Beschlüsse und sorgt beim Auftreten von Missständen in der Gemeindeverwaltung für deren Beseitigung durch den Bürgermeister."
 
Der Gemeinderat wird für 5 Jahre gewählt. Die nächste Wahl findet 2024 statt.
 

 

×

Markus Grimm

Fraktionsvorsitzender



Kontakt



Funktion: Stadtrat und Fraktionsvorsitzender, Ortschaftsrat

69168 Wiesloch-Baiertal

Zur Person



Beruf: Software-Architekt

Konfession: katholisch

Familienstand: verheiratet

Stadtrat seit 2019 und Ortschaftsrat Baiertal seit 2014

41 Jahre, verheiratet, 1 Tochter & 1 Sohn
MBA, Dipl.-Bw (BA)
 
Zu streben, zu suchen, zu finden - und nie zu weichen

Aktivitäten / Ehrenamt 

- Fraktionsvorsitzender und Stadtrat der CDU Fraktion im Gemeinderat
- Schriftführer des CDU Ortsverbandes Baiertal
- Pressesprecher des CDU Stadtverbandes Wiesloch
- Akltives Mitglied Freiwilligen Feuerwehr Wiesloch
- Lektor in der Seelsorgeeinheit Wiesloch

Über mich

Als aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr weiß ich, dass man nur im Team erfolgreich sein kann. Ehrenamt und der Teamgedanke sind der "Klebstoff" unserer Gesellschaft. Das gilt auch für die Kommunalpolitik. Nur im Team mit allen Stadtteilen kann Wiesloch auch in Zukunft erfolgreich sein - und dafür möchte ich mich wieterhin einsetzen. Dabei sollte man frei von Denkbarrieren sein und pragmatische zukunftsfähige Lösungen herbeiführen. 

Schwerpunkte

- Ehrenamt, Vereine und das Miteinander
- Familie
- Stadtentwicklung & Digitalisierung
 

×

Ihre Nachricht an Markus Grimm






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Markus Grimm gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×

Jutta Hilswicht

stv. Vorsitzende



Kontakt



Funktion: Stadträtin

Zur Helde 20

69168 Wiesloch

Zur Person



Beruf: Floristin

Familienstand: verheiratet

Stadträtin von 2004 - 2009 und seit 2012

"Lerne aus der Vergangenheit, träume von der Zukunft, lebe in der Gegenwart"
 
Dieses Motto begleitet mich seit vielen Jahren, ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und wir sind glückliche Eltern eines Sohnes.
An meinem Beruf als Floristin begeistert mich die Vielfalt von Natur,
die Blumen & Pflanzen und den Emotionen die sie auslösen

Aktivitäten / Ehrenamt

- Stadträtin + Auschuss für Technik & Umwelt
- ehrenamtliche Stellvertreterin des Oberbürgemeisters
- 1. Vorsitzende Handwerk & Gewerbeverein Wiesloch
- Schatzmeisterin der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung KV Rhein-Neckar
- ehrenamtliche Richterin am Verwaltungsgericht Karlsruhe
- Vorstandsmitglied Wieslocher Frauen e.V.
- aktives Vereinsmitglied TSG 1885 Wiesloch e.V.

Über mich

Ich liebe Musik und singe mit Leidenschaft im Frauenchor "Bellacanta"
des MGV Frohsinn Baiertal

Im Vordergrund der Gemeinderatstätigkeit steht für mich der intensive Austausch von Meinungen und Perspektiven, aber dann Entscheidungen sachorientiert und nicht mit parteipolitsch überlagerter Ideologie zu treffen.

Schwerpunkte

Meine Schwerpunkte liegen bei unseren Finanzen, der Stadtentwicklung, und dem Gewerbe.

×

Ihre Nachricht an Jutta Hilswicht






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Jutta Hilswicht gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×

Barbara Dortants

Stadträtin



Kontakt



Funktion: Stadträtin

Rouvenhof 3

69168 Wiesloch-Schatthausen

Zur Person



Beruf: Bauernhofpädagogin, Kinderkrankenschwester,

Konfession: katholisch

Familienstand: verheiratet

Ortschaftsrätin Schatthausen seit 2009 (15 Jahre) Stadträtin seit 2019 (5 Jahre)

55 Jahre, verheiratet, 4 erwachsene Kinder
 

Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht. - Jean Anauilh

Aktivitäten / Ehrenamt 

- Gemeindeteamsprecherin Baiertal-Schatthausen
- Ehrenamtliche Gottesdienstleiterin
- Mitglied in der Erkundigungsgruppe Nachhaltigkeit auf dem Gebiet der Pfarrei


Über mich

Geboren bin ich in Westfalen und lebe seit über 25 Jahren im Wieslocher Ortsteil Schatthausen, das mir zur zweiten Heimat geworden ist. Die Unterschiedlichkeit der einzelnen Stadteile macht die Stadt so vielschichtig und interessant und sollte auf jeden Fall erhalten bleiben. Besonders beeindruckend ist die Bereitschaft der Wieslocher sich ehrenamtlich zu engagieren.

Ich selbst bin seit knapp 25 Jahren kirchlich in ganz unterschiedlichen Bereichen aktiv. Jeder
kann sich hier einbringen, das ist für mich bedeutend. Die Ökumene, die Gestaltung besonderer Gottesdienste und das Zusammenwirken in unserer Seelsorgeeinheit auch über unser Stadtgebiet hinaus und ein gutes Miteinander liegen mir hierbei besonders am Herzen. So engagiere ich mich in der Erkundungsgruppe Nachhaltigkeit in unserer Pfarrei „Neu“. Seit drei Wahlperioden bin ich Ortschaftsräten in Schatthausen.


Schwerpunkte

- Ein Schwerpunktthema des letzten Jahrzehnts war hier der Schutz vor Unwetterereignissen. Vieles wurde in der Zwischenzeit umgesetzt, doch gibt es immer noch Gefahrenpotential z.B. im Oberdorf in Schatthausen. Hier müssen weitere Maßnahmen konsequent umgesetzt
werden.
- In den Vereinen schlägt für mich das Dorfleben Schatthausen, so ist es mir wichtig, dass unsere Vereine eine gute Unterstützung durch die Kommune erfahren.

Weitere Schwerpunkte für den Gemeinderat sind:
- Vereinsförderung
- Zusammenleben der Generationen
- Weiterentwicklung Wieslochs mit allen Ortsteilen als attraktive Wohn- und Lebensorte
- Natur- und Umweltschutz sowie Klimaschutz und -anpassung ohne idiologische Scheuklappen
- Die Weiterentwicklung des Radwegnetzes und des ÖPNVs, sowie ein gut funktionierendes
Miteinander aller Mobilitätsformen

 

 
 

×

Ihre Nachricht an Barbara Dortants






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Barbara Dortants gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×

Holger Mengesdorf

Stadtrat



Kontakt



Funktion: Stadtrat seit 2022

Blumenstraße16

69168 Wiesloch

Zur Person



Jahrgang 1972
 
Familie
1 Tochter Lilly (10 Jahre)

Tätigkeit
Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Handball Schiedsrichter
stv. Vorsitzender Handballkreis Heidelberg

Elternbeirat Schillerschule Wiesloch

Schriftführer CDU Wiesloch 
Vorstandsmitglied im Berufsverband BDVI

Teammitglied der Väter-Kinder-Freizeit Wiesloch

In der Vergangenheit
Mitglied der KJG Wiesloch
Jugendleiter TSG Handball
Handballtrainer
 
Motto:
Nicht nur meckern, sondern anpacken und verbessern.
 
Über mich: Ich bin nun seit über 2 Jahren im Gemeinderat und die Arbeit macht mir, trotz des enormen Pensums, sehr viel Spaß. Ich habe mich vor allem für die Sanierung des OHG eingesetzt, will vor allem aber auch eine finanzierbare Politik mit pragmatischen Lösungen vertreten. In den letzten Monaten konnten wir im Gemeinderat auch bei schwierigen Entscheidungen einstimmige Mehrheiten erreichen, das war mein Zeil schon 2019 bei der Kommunalwahl. In diesem Sinn: gemeinsam, geschlossen und zielorientiert für Wiesloch. 
 
 
Schwerpunkte
Meine Schwerpunkte sind die Themen Bauen, Stadtplanung und Vereine

×

Ihre Nachricht an Holger Mengesdorf






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Holger Mengesdorf gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×

Michael Wanner

Stadtrat



Kontakt



Funktion: Stadtrat

Mühlgasse 8

69168 Wiesloch

Zur Person



Beruf: Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Diplom-Kaufmann, selbständig in der Kanzlei Wanner in Wiesloch

Familienstand: verheiratet

Stadtrat seit 2019

51 Jahre, verheiratet mit Milana, 2 Kinder (Mijo 15 Jahre und Mateo 11 Jahre, beide Schüler des OHG) 
 

Gutes bewahren, Schlechtes verbessern.


Aktivitäten / Ehrenämter 

- Vorsitzender CDU Stadtverband Wiesloch
- Stadtrat seit 2019
- Pressesprecher der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Rhein-Neckar (MIT)
- Ehrensenat KG Blau-Weiss Wiesloch
- Kassenprüfer u.a. bei Freunde des Ottheinrich-Gymnasiums, CDU-Rhein-Neckar,     Steuerberaterkammer

Schwerpunkte

Wirtschaftliche Vernunft und Augenmaß bei den Ausgaben

Unsere Aufgaben und Wünsche sind vielfältig, doch unsere finanziellen Möglichkeiten begrenzt. Der Gemeinderat muss Prioritäten setzen. Jeder Euro kann nur einmal ausgegeben werden und sollte deshalb so sinnvoll wie möglich eingesetzt werden. Die Bewertung der Projekte muss deshalb immer unter dem Dreiklang aus wirtschaftlicher Vernunft, sozialem Ausgleich und dem Klimaschutz erfolgen. Wobei der Klimaschutz eines von mehreren Zielen ist, nicht das allein dominierende Ziel.

Verbesserung der Wohnsituation

Bei der angespannten Wohnungssituation müssen bessere Rahmenbedingungen für eine Ausweitung des Wohnungsangebots geschaffen werden. Die Stadt sollte sich noch mehr als Dienstleister verstehen, um große und kleine Projekte in Wiesloch zu fördern. Dafür sind erstmal auch keine zusätzlichen finanziellen Mittel erforderlich. Die Stadtwerke entwickeln die Fernwärme unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten weiter. Städtische Energie muss bezahlbar bleiben.

Ein sorgfältiges Abwägen von Zielen beim Verkehr

Ein Miteinander aller Verkehrsmittel sollte der Anspruch sein - die Förderung des öffentlichen Nahverkehrs, des Fuß- und Radverkehrs aber auch des motorisierten Individualverkehrs.

Ehrenamt

Egal ob Rettungsdienste, Sportvereine, Kulturvereine, Fördervereine oder Kirche, überall wo bürgerschaftliches Engagement geleistet wird, muss die Stadt als verlässlicher Partner bereitstehen.

 
 

×

Ihre Nachricht an Michael Wanner






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Michael Wanner gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.